Martina Sevecke-Pohlen: Sandras Schatten

Christas neue Vermieterin Sandra Mersenhagen ist zwar einerseits ganz nett, andererseits aber etwas merkwürdig. Selbst bei der größten Sommerhitze achtet sie darauf, dass ihre Mieterin die Fenster im ersten Stock nachts geschlossen hält. Als Grund nennt sie einen Einbruchversuch. Doch dann bemerkt Christa, dass ein Mann sich im Garten des abgelegenen Hauses herumschleicht und stößt…