11 Fragen an Wortakzente

Es ist schon länger her, dass mein Kinderohren-Blog den Best Blog Award bekommen hat. Damit verbunden war die Aufgabe, zehn Fragen zu beantworten und dann zehn neue Fragen an ausgesuchte Blogs mit vermutlich noch nicht so vielen Lesern zu richten. Ich suchte unter anderem das Blog Slow Life Lab von Alice Scheerer aus. Alice hat…

Emma Donoghue: Raum

Am Abend vor seinem fünften Geburtstages ist Jack in Schrank eingeschlafen, wie jeden Abend. Er wird wach in Bett, neben ihm liegt Ma, und er hofft auf ein Geburtstagsgeschenk. Ma hat ein Bild für ihn, das sie selbst gemalt hat. Jack ist enttäuscht. Er hatte gehofft, dass der Mann, der jede Nacht kommt – er…

Isabel Allende: Zorro

Es gab ja Zeiten, in denen ich alles von Isabel Allende gelesen habe. Als Jugendliche war sie zweifellos eine meine Lieblingsautorinnen. Sie war auch mit dafür verantwortlich, dass ich als Nebenfach im Romanistikstudium „Lateinamerikastudien“ belegte, sobald ich mitbekam, dass es dieses Fach an meiner Uni gab. Zusammen mit Gabriel García Márquez, mehr lateinamerikanische Autoren kannte…

Maša Kolanović: Underground Barbie

Eine Kindheit im Krieg … Das Höchste für das Mädchen und ihre Freundinnen sind Barbies. Aus dem Fernsehen und Prospekten kennen sie alle Barbies, Kens und Skippers in ihren verschiedene Ausstattungen. Wer tolle Puppen mit viel Zubehör hat, steht hoch im Kurs, wer nur nachgemachte Puppen hat, kann bei den Spielen nur eine Nebenrolle übernehmen.…

Bill Bryson: Mein Amerika

Als ich vor dem Urlaub in einer Wühlkiste mit heruntergesetzten Büchern kramte, die vor einer Buchhandlung stand, fiel mir ein Buch von einem Autor namens Bill Bryson in die Hände. „Bryson“, überlegte ich, „ist das nicht der mit ‚Eine kurze Geschichte von fast allem‘?“ Ich stellte fest, dass das alles war, was ich über diesen…

Ulla Hahn: Das verborgene Wort

Die kleine Hildegard hat einen großen Wunsch: Sie möchte unbedingt lesen lernen – eine Fähigkeit, die in ihrer Familie nicht unbedingt hoch angesehen ist. Nur der Großvater, der ihr immer wunderschöne Geschichten erzählt, versteht ihren Wunsch. Er schenkt ihr gemusterte Steine und erklärt ihr, dies seien Buchsteine. Hildegard sammelt diese Steine und vertraut ihnen ihre…