Stefan Zweig: Amerigo. Die Geschichte eines historischen Irrtums

Wer „entdeckte“ Amerika? Christoph Kolumbus, na klar. Aber wieso ist der riesige Doppelkontinent nicht nach ihm benannt worden, sondern nach dem weitgehend unbekannten Amerigo Verspucci? Wer war dieser Verspucci eigentlich und was hat er geleistet? Warum heißt dann Amerika nicht Columbia, sondern Amerika? Wie dies kam, ist ein richtiger Rattenkönig von Zufällen, Irrtümern und Missverständnissen,…

Kim Thúy: Der Geschmack der Sehnsucht

Dies ist eines der beiden Bücher, die ich am #Indiebookday gekauft habe. Mir sagte weder der Name der Autorin noch der Titel etwas, als ich durch die Verlagsseite stöberte, sprach mich zuerst das Cover an, dann gefiel mir der Klappentext. Ich muss sagen, mein Gespür hat mich nicht getrogen, ich habe ein hübsches Kleinod entdeckt.…