Caritas Führer: Die Montagsangst

Die Angst hat einen Namen. Sie heißt Montag. Das Mädchen hat Bauchschmerzen. Es ist Montag, und gleich muss es wieder in die Schule gehen. Dort wird es den Fahnenappell geben, es wird, wie immer, auffallen, weil es keine Pionierbluse hat. Wenn es nur nicht nach vorne kommen muss und vor der ganzen Schule bloßgestellt wird!…

Eugen Ruge: In Zeiten des abnehmenden Lichts

Die Kommunisten Charlotte und Wilhelm waren vor den Nationalsozialisten nach Mexiko geflüchtet und wollen nun in die DDR zurückkehren. Charlottes Sohn Kurt aus ihrer ersten Ehe war als politisch unzuverlässig 10 Jahre in der Sowjetunion in einem Lager inhaftiert, sein Bruder ist dort ums Leben gekommen. Er kommt mit seiner Frau Irina zurück nach Hause…