„Ein sinnloses, brutales Verbrechen an unschuldigen, kleinen Mädchen“ – Ein Interview mit Waris Dirie

Waris Dirie wurde durch ihr Buch Wüstenblume  bekannt. Sie beschrieb darin ihre Lebensgeschichte: die harte Kindheit als Nomadenmädchen, die grausame Beschneidung, die Flucht vor der Zwangsverheiratung, ihre Zeit in London, wo sie fast wie eine Sklavin in der Familie von Verwandten arbeiten musste. Sie floh, schlug sich mit einem Job bei einer Fast-Food-Kette durch und wurde…

Waris Dirie: Safa. Die Rettung der kleinen Wüstenblume

Waris Dirie wurde durch ihr Buch Wüstenblume und den darauf basierenden Film bekannt. Sie beschreibt ihre abentuerliche Lebensgeschichte, in deren Verlauf aus dem kleinen Nomadenmädchen ein bekanntes Modell wurde. Ausführlich geht sie dabei auf ein Trauma ein, das sie als Kind erlitten hat: Sie wurde grausam beschnitten. Heute engagiert sie sich weltweit gegen die Beschneidung von…