Jimmy Liao: Die Sternennacht

Erinnerungen an die Kindheit Ein Blick zum Sternenhimmel, und die Welt wird ungeheuer groß … Das namenlose Mädchen erinnert sich an seine Kindheit. Zunächst hat es bei seinen Großeltern auf dem Land gelebt, aber nach dem Tod der Großmutter haben seine Eltern es zu sich in die Stadt geholt. Es vermisst seinen Großvater und fühlt…

Nadia Murad: Ich bin eure Stimme

Eine leider wahre Geschichte Die Jesidin Nadia Murad lebte im Irak, bis der IS im August 2014 ihr Dorf überfiel, die Männer tötete und die Frauen und Kinder verschleppte. In diesem Buch erzählt sie ihre Geschichte. Murad schildert zunächst ihre glückliche Kindheit und Jugend in Kocho, einem Dorf in der Nähe des Sindschargebirges. Zwar waren die…

Petra Busch: Deine Seele so schwarz

Kommissar Ehrlinspiels vierter Fall Kommissar Ehrlinspiel ist genervt, als er die Leitung der Soko für den neuen Fall übertragen bekommt. Damit ist so viel lästiger Papierkram verbunden und seinen neuen Chef kann er sowieso nicht ausstehen. Dennoch macht er sich besonders energisch an die Ermittlungen, da sein Kollege Lukas Felber betroffen ist, der etwas eigenbrötlerische…

Philipp Hedemann: Der Mann, der den Tod auslacht

Informativer Bericht aus Äthiopien Als seine Freundin eine Stelle in Addis Abeba annahm, zog Philipp Hedemann mit ihr nach Äthiopien und arbeitete als Korrespondent und freier Journalist. In seinem Buch schildert er die Reisen, die er während des dreijährigen Aufenthalts unternahm. Dabei lernte er nicht nur die verschiedenen Städte und Regionen kennen, sondern auch sehr…